guillotined0

Tool der Woche KW41- Wordmark.it

von Sven Bosse am

Während Windows von Windows XP über Vista bis hin zu Windows 7 eine deutliche Entwicklung und Verbesserung durchgemacht hat, tritt die Schritftarten-Verwaltung seit Jahren auf der Stelle - dabei sammeln viele Anwender schöne Schriften, um damit Einladungen, Dia-Shows und Dokumente aufzupeppen.

Um die auf dem eigenen Computer installierten Schriftarten mit einem Beispieltext zu versehen und auf einen Blick zu haben, bieten sich diverse Offline-Anwendungen an. So können gleich mehrere Schriftbilder miteinander verglichen werden, was gerade im Bereich der Logo-Gestaltung einen zeitaufwendigen Faktor darstellt. Neben Offline-Lösungen gibt es auch im Netz unterschiedliche Tools und Websites, mit denen sich ohne die Installation eines Programms die installierten Schriftarten darstellen lassen. Wordmark.it stellt ein solches Projekt dar, das mit schönen Features ausgestattet ist.

screenshot-wordmark

So können neben dem Beispieltext für die einzelnen Schriftarten auch Größen und Kontraste (positiv und negativ) definiert werden. Ein Schriftbild kann so auf verschiedene Aspekte untersucht werden. Zusätzlich lassen sich mit Wordmark Schriftarten markieren und per Schaltfläche filtern — dadurch kann eine Auswahl an Favoriten getroffen werden, die dann direkt miteinander verglichen werden kann.

Wordmark.it setzt zwar ein Flash-Plugin in eurem Browser voraus, stellt dafür aber alle installierten Schriften in wenigen Sekunden dar und gestattet euch sogar die Eingabe eines Test-Wortes um die verfügbaren Typen miteinander vergleichen zu können. Ein Lesezeichen-Tipp.

Jeden Mittwoch gibts das "Tool der Woche"

Quelle
Verwandte Artikel

Kommentare